lecker & solidarisch

Die ada kantine ist eine solidarische Küche in Frankfurt Bockenheim. In den Räumen der ehemaligen Akademie der Arbeit auf dem alten Uni–Campus bieten wir seit Juli jeden Freitag, Samstag und Sonntag einen leckeren Mittagstisch an.

Leckeres, qualitätsvolles und vegan/vegetarisches Essen in einem Stadtteil–Café in Bockenheim. Mit einer liebevoll konzipierten Raumgestaltung schaffen wir eine Atmosphäre, in der sich unterschiedliche Menschen wohlfühlen und allen Menschen mit Wertschätzung begegnet wird.

In Zeiten von Corona, in denen viele Hilfsangebote weggefallen sind, wollen wir zupacken und leckeres und qualitätsvolles Essen anbieten, vor allem für Menschen, die darauf angewiesen sind. Wer etwas spenden möchte, kann das Projekt damit solidarisch unterstützen – fallen doch jeden Monat erhebliche Kosten für Miete, Energie und Küchentechnik an.

Und das ist noch längst nicht alles: im Garten blüht ein Urban Farming Projekt und um die Küche herum wächst ein Veranstaltungsprogramm zu Themen, die wir spannend finden.

Es gibt noch viel zu tun! Wir suchen nach wie vor noch Freiwillige und enthusiastische Helfer*innen, die in unseren verschiedenen AGs mitmachen oder uns bei den anfallenden Schichten helfen wollen!