über uns

Wir sind ein bunter Haufen Menschen, die Lust haben, in der Ada etwas Besonderes auf die Beine zu stellen. Wir kochen leckeres Essen und wollen eine Atmosphäre schaffen, in der sich unterschiedliche Menschen treffen, austauschen oder einfach wohlfühlen können. In Zeiten von Corona, in denen viele Hilfsangebote weggefallen sind, packen wir zu und bieten leckeres und qualitätsvolles Essen an. Für Menschen, die darauf angewiesen sind, sind die Mahlzeiten kostenlos. Und wer etwas bezahlen kann, kann unser Projekt damit unterstützen.

Wir haben die leerstehende Kantine der ehemaligen Akademie der Arbeit gesehen und uns sofort in die Räume verliebt. Wir haben tagelang gemeinsam geschrubbt und ausgebessert, so dass die Küche jetzt wieder glänzt wie neu.

Es gibt noch viel zu tun! Wir suchen nach wie vor noch Menschen, die mitmachen wollen!


Dieses Projekt wird zusammen mit vielen Nachbar*innen und ehrenamtlichen Helfer*innen ausgerichtet von unter anderem:

Initiative Zukunft Bockenheim (Stadtteilbüro Bockenheim)

Project Shelter FFM

Über den Tellerrand Frankfurt e.V.

Offenes Haus der Kulturen e.V.

Andpartnersincrime

IsraAID Germany e.V.

Wir danken für ihre Unterstützung:

Ortsbeirat Bockenheim, Sozialrathaus Bockenheim, Material für alle, RMB Frankfurt, A&R Carton Gmbh,  
Dingeldein Web und The Second Planet e.V.